Medien

Google verhandelt mit österreichischen Medienhäusern

Der IT-Riese bringt seinen Dienst Google News Showcase nach Österreich - und lizenziert dafür Nachrichteninhalte.

In Deutschland ist Google News Showcase bereits gestartet. SN/google
In Deutschland ist Google News Showcase bereits gestartet.

In die seit Jahren währende Debatte um die Lizenzierung von Nachrichteninhalten kommt Bewegung: Wie Google den SN bestätigte, verhandle man aktuell mit den heimischen Verlagshäusern. Der Suchmaschinenriese könne bejahen, "dass wir uns derzeit in ersten Vorgesprächen mit österreichischen Presseverlagen befinden".

Konkret will Google seinen Dienst News Showcase nun auch in Österreich ausrollen. "Unsere Gespräche in Österreich bauen auf News-Showcase-Vereinbarungen auf, zu denen wir bereits (...) in mehr als einem Dutzend Ländern Verträge abgeschlossen haben." Bei Google News Showcase ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.01.2022 um 03:03 auf https://www.sn.at/panorama/medien/google-verhandelt-mit-oesterreichischen-medienhaeusern-104358514