Medien

Hält der ORF eine Doku zu Burschenschaften zurück?

Robert Wiesner interviewt einen Burschenschafter für die Doku „Männer, Mächte und Mensuren“. SN/orf
Robert Wiesner interviewt einen Burschenschafter für die Doku „Männer, Mächte und Mensuren“.

Noch im November wurde die Dokumentation als einer der Höhepunkte des ORF-Programms 2019 präsentiert. Doch seit der Vorstellung ist es ruhig geworden um "Männer, Mächte und Mensuren". Wie den SN aus ORF-Kreisen berichtet wurde, soll die Ausstrahlung der rund 50-minütigen Reportage schon mehrmals geplant, aber immer wieder verschoben worden sein. Zumindest drei Mal soll dies bereits der Fall gewesen sein.

"Männer, Mächte und Mensuren" beleuchte, "wie mächtig Burschenschaften und katholische CV-Verbindungen sind", beschreibt der ORF selbst. Der Film ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.01.2022 um 07:55 auf https://www.sn.at/panorama/medien/haelt-der-orf-eine-doku-zu-burschenschaften-zurueck-67128328