Interview

"Sportreporter sind Rampensäue"

Frank Buschmann, Deutschlands Sportkommentator des Jahres, schildert, wieso Fußball nicht verpflichtend im Free-TV laufen sollte. Und er verrät, welcher Salzburger der Wunschgast für seine neue Comedyshow gewesen ist.

Zumindest seine Stimme kennt wohl jeder Sportfan: Frank Buschmann moderiert und kommentiert seit rund 30 Jahren für Sport1, ProSieben oder Sat.1. Dank seines Moderationsstils wurde der 54-Jährige 2011 für den Grimme-Preis nominiert, 2019 wurde er als bester deutscher Sportkommentator prämiert. ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 05.06.2020 um 04:50 auf https://www.sn.at/panorama/medien/interview-sportreporter-sind-rampensaeue-74782933