Medien

"Vor künstlicher Intelligenz muss man keine Angst haben"

Anastassia Lauterbach ist eine führende Expertin in Sachen künstlicher Intelligenz. Im SN-Interview beschreibt sie, ab wann ein Gerät als schlau gilt. Sie erläutert, wieso Maschinen oft rassistisch sind. Und sie ordnet die Vergewaltigung von Toastern ein.

Frau Lauterbach, Sie haben Psychologie studiert. Sie haben einen Doktor in Slawistik. Sie haben jahrelang in der Finanzbranche gearbeitet. Wie wird man mit dieser Vita Expertin für künstliche Intelligenz (AI)? Anastassia Lauterbach: Ich bin halt ein leicht merkwürdiges Tierchen (lacht). ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 16.10.2019 um 08:08 auf https://www.sn.at/panorama/medien/vor-kuenstlicher-intelligenz-muss-man-keine-angst-haben-17475022