Österreich

Doping: Ex-ÖSV-Trainer belastet Walter Mayer

Vor dem nächsten Strafprozess zur "Operation Aderlass" werden brisante Details bekannt.

Ex-Langlauf-Chefcoach Walter Mayer bei seiner Gerichtsverhandlung im Jahr 2011.  SN/dapd
Ex-Langlauf-Chefcoach Walter Mayer bei seiner Gerichtsverhandlung im Jahr 2011.

Die Aussagen eines früheren langjährigen Langlauftrainers des Österreichischen Skiverbands gegen den ehemaligen Langlauf-Cheftrainer Walter Mayer aus Radstadt (62) waren offensichtlich weitaus gravierender als bisher öffentlich bekannt. Das zeigt sich nun wenige Tage, bevor Ex-Trainer Gerald H. vor Gericht steht.

Wie berichtet ist H. (40) wegen Vergehen nach dem Antidopinggesetz und wegen Sportbetrugs angeklagt. Ihm wird vorgeworfen, unter anderem den ebenfalls angeklagten Ex-Langläufer Johannes Dürr (32) "mit Wachstumshormonen versorgt und zum Blutdoping vermittelt zu haben", wie die Staatsanwaltschaft Innsbruck ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.10.2020 um 07:03 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/doping-ex-oesv-trainer-belastet-walter-mayer-82436893