Österreich

"Ich passe halt in keinen Kino- oder Flugzeugsessel"

Michael Klemsch ist im Dauerkrieg - gegen sein Gewicht und sich. Will er abnehmen, scheitert er. Am schlimmsten: abschätzige Blicke und Kommentare.

Alles hätte komplett anders laufen sollen. Michael "Micky" Klemsch wollte abnehmen. Seine ohnehin spezielle Personenwaage zeigte "Error", als er vor elf Jahren mit mehr als 200 Kilogramm Körpergewicht auf sie stieg. "Schluss damit, jetzt specke ich ab", sagte sich der heute 51-Jährige. Was folgte: Diäten, Fernsehauftritte, Abnehmen - und Zunehmen. Gut 50 Kilogramm hat Klemsch seither immerhin verloren. "Von meinem Wohlfühlgewicht bin ich aber weit entfernt", sagt er. Das Projekt "Micky halbiert sich" ist gescheitert.

Treffpunkt in einem ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.10.2021 um 12:04 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/ich-passe-halt-in-keinen-kino-oder-flugzeugsessel-69995863