Mit Mut durch die Krise

Biobauernhof statt Eventtechnik und Hotellerie: Salzburger Geschwisterpaar als Corona-Umsteiger

Florian Pichler war Eventtechniker, seine Schwester Simona Pichler eine Führungskraft in der Hotellerie. Jetzt sind die Geschwister Teil der "Schmuckbauer"-Familie geworden.

Die Kohlsprossen und der Winterkohl stehen auf dem Feld, im Glashaus gedeihen winterharte Salate. Mittendrin: das Geschwisterpaar Simona (31) und Florian Pichler (34). Beide sind Coronaumsteiger. Florian war für den Bereich Veranstaltungstechnik im Betrieb des Vaters zuständig. Mit dem ersten Lockdown wurde der Kalender des restlichen Jahres für ihn auf null gesetzt. Weil aber auf dem "Schmuckbauer"-Gemüsehof seiner Partnerin Johanna Bruckmoser (28) in Oberndorf ohnehin genug zu tun war, half er dort kräftig mit. "Das habe ich vorher schon getan, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.01.2021 um 07:10 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/mit-mut-durch-die-krise-biobauernhof-statt-eventtechnik-und-hotellerie-salzburger-geschwisterpaar-als-corona-umsteiger-96050299