Trotzdem Liebe

Mutter und Tochter fischen nach Ideen

Die Unternehmerin Sissi Vogler setzt voll und ganz auf das Gespür ihrer Mama - und erfüllt dieser gleichzeitig einen Lebenstraum.

Dem mütterlichen Instinkt kann man uneingeschränkt vertrauen. Das hat Sissi Vogler schon immer gewusst. Kein Wunder also, dass sie ihre Mutter mit an Bord holt, als sie 2012 mit einer ungewöhnlichen Idee von ihrer Reise durch Südostasien nach Hause kommt: Nachhaltige Taschen will sie produzieren - und zwar aus jenen Fischfutter- und Zementsäcken, die sie auf ihrer Asien-Reise überall am Straßenrand rumliegen sah. Die farbenfrohen Säcke eignen sich optimal für das "Upcycling"-Konzept, das Sissi vorschwebt.

Mutter Isolde, selbst ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.06.2021 um 08:54 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/trotzdem-liebe-mutter-und-tochter-fischen-nach-ideen-103424974