Österreich

Kraft tanken mit Qigong: Wenn sich die Berge und Täler des Lebens näher kommen

Mit Qigong lassen sich die Höhen und Tiefen des Lebens leichter meistern. Zwei Lehrer erzählen, wie man zu sich selbst findet.

"Die Leute fühlen, dass ihnen der Leistungsdruck nicht gut tut"

Immer schneller, weiter, besser: Der Alltag vieler Menschen ist von Pflichten und Strukturen geprägt. Doch langsam aber sicher würde sich das ändern, meint Maria Pichler, Qigong-Lehrerin aus Altenmarkt: "Den Menschen wird ihre eigene Gesundheit immer wichtiger." Ihr Lehrer-Kollege Gerhard Stock aus Bischofshofen sieht das ähnlich: "Die Leute fühlen teilweise, dass ihnen der ständige Leistungsdruck nicht gut tut. Sie wollen vom Müssen ins Sein kommen. Qigong kann das ermöglichen."

...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.10.2020 um 04:10 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/video-kraft-tanken-mit-qigong-wenn-sich-die-berge-und-taeler-des-lebens-naeher-kommen-92429275