Wissen

Coronakrise: Geht nun alles wieder von vorn los?

Zwei Experten bewerten die Entwicklung der Pandemie.

Das Virus hat uns weiter fest im Bann. SN/stock.adobe.com/tierney
Das Virus hat uns weiter fest im Bann.

Eine ganze Gemeinde in Quarantäne, Einschränkungen bei Begräbnissen, Homeschooling: Die zahlreichen Coronamaßnahmen, die am Donnerstag vor allem für das Bundesland Salzburg beschlossen wurden, kamen für viele wohl unerwartet - oder zumindest unerwartet schnell. Wissenschafter wie Statistiker scheinen von der Entwicklung der Pandemie weit weniger überrascht zu sein. "Das haben wir seit Sommer kommen sehen", sagt Niki Popper. Der Mathematiker und Simulationsexperte an der Technischen Universität Wien begleitet die Pandemie sei Beginn mit Hochrechnungen und Computermodellen. "Wenn Sie so wollen, sind ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.11.2020 um 07:38 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/coronakrise-geht-nun-alles-wieder-von-vorn-los-94261267