Wissen

Fragen und Antworten zur zweiten Impfung

Sich mit verschiedenen Vakzinen schützen? Wie oft sollen sich Genesene impfen lassen? Die zweite Impfung wirft Fragen auf - während manche bereits ein drittes Mal geimpft werden.

Die Pandemie macht es einem nicht gerade leicht, Entscheidungen zu treffen – etwa, was die zweite Impfung anbelangt. SN/stock.adobe.com
Die Pandemie macht es einem nicht gerade leicht, Entscheidungen zu treffen – etwa, was die zweite Impfung anbelangt.

Immer wieder neue Erkenntnisse aus der Forschung. Neu zugelassene Impfstoffe. Dazu eine irritierende Gesamtsituation zwischen Delta-Variante und sinkenden Infektionszahlen: Die Pandemie macht es einem nicht gerade leicht, Entscheidungen zu treffen - etwa, was die zweite Impfung anbelangt. Ursula Wiedermann-Schmidt, Immunologin an der MedUni Wien und Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Vakzinologie, räumt im SN-Gespräch manche Unklarheit aus.

1. Ist eine zweite Impfung überhaupt nötig?

Dazu kommt von Ursula Wiedermann-Schmidt ein klares Ja. "Wir wissen, dass eine ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 03.12.2021 um 06:00 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/fragen-und-antworten-zur-zweiten-impfung-106174816