Wissen

Wo man Masken tragen sollte

Die Fleischfabrik Tönnies in Deutschland und ein Rotariertreffen in Salzburg machen klar: Die bisherigen Erfolge im Kampf gegen das neue Coronavirus sind keine Garantie für die Zukunft.

Experten plädieren zunehmend dafür, in Supermärkten weiterhin Masken zu tragen. SN/maria sbytova - stock.adobe.com
Experten plädieren zunehmend dafür, in Supermärkten weiterhin Masken zu tragen.

Wie kann es sein, dass sich beim Marktführer der deutschen Fleischfabriken Tönnies rund 1300 Mitarbeiter mit dem neuen Coronavirus infizieren? Wie ist es möglich, dass ein einziges Rotariertreffen eine erkleckliche Zahl von positiv getesteten Teilnehmern zur Folge hat? Virologen und Epidemiologen diskutieren dieses Thema intensiv und sind in Wahrheit noch nicht zu wissenschaftlich abgesicherten Erkenntnissen gekommen. Gibt es tatsächlich sogenannte Superspreader, die das Potenzial haben, sehr viele Menschen anzustecken? Oder liegt das ganz einfach am jeweiligen Sozialverhalten, wie sehr durch ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.10.2020 um 05:52 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/wo-man-masken-tragen-sollte-89227660