Innenpolitik

Die Corona-Krise stärkt die Mächtigen

Ist die nächste Nationalratswahl bereits entschieden? Die ÖVP kratzt in Umfragen an der absoluten Mehrheit, der türkise Kanzler ist im Höhenflug. Auch andere Regierungschefs (wenn auch nicht alle) quer über den Globus profitieren von der Corona-Krise.

Die Österreicher schätzen mehrheitlich das Krisenmanagement der Regierung.  SN/APA/ROLAND SCHLAGER
Die Österreicher schätzen mehrheitlich das Krisenmanagement der Regierung.

Die Performance der Bundesregierung bei der Bewältigung der Coronakrise kommt bei den Österreicherinnen und Österreichern offensichtlich gut an. Vor allem die Umfragewerte von Bundeskanzler Sebastian Kurz gehen durch die Decke. Gäbe es eine Direktwahl des Bundeskanzlers, würden nicht weniger als 55 Prozent für den aktuellen Amtsinhaber stimmen. Das ist eine Steigerung um 16 Prozentpunkte innerhalb nur eines Monats. Das geht aus einer Umfrage hervor, die UNIQUE research für das "profil" durchgeführt hat.

Dass Sebastian Kurz seine Sache "sehr ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.11.2020 um 03:47 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/die-corona-krise-staerkt-die-maechtigen-86488564