Ibiza-Affäre: Reinigende Wirkung nicht ausgeschlossen

Die Hoffnung lebt: Postenschachernde Politiker und willfährige Aufsichtsräte werden ihre Lehren aus Ibiza ziehen.

Autorenbild

Immer stärker setzt sich die Vermutung durch, dass hinter dem Ibiza-Video, das eine komplette Regierung zu Fall brachte, unser Land in Neuwahlen stürzte und eine bisherige Regierungspartei ins Nichts manövrierte, nichts weiter steckte als ein ebenso banales wie schmutziges kriminelles ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 13.12.2019 um 05:33 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/standpunkt-ibiza-affaere-reinigende-wirkung-nicht-ausgeschlossen-79507798