Nationalratswahl 2019 Das Neueste zur Wahl ...

Die Strache-Frage ist geklärt. Alle anderen Fragen sind offen.

Autorenbild

Heinz-Christian Strache, Aufbauer und Zerstörer der FPÖ, erklärte am Dienstag seinen völligen Rückzug aus der Politik und sogar aus dem öffentlichen Leben, und er stellte seine Mitgliedschaft in der FPÖ ruhend. Aufatmen an der Parteispitze um Norbert Hofer. Es wird also keine Parteispaltung geben, keine eigene Liste Strache, keine Strategie der verbrannten Erde. Zumindest vorerst. Die Ära Strache ist vorbei. Zumindest vorerst.

Doch auch jetzt noch bleiben allzu viele Fragen ungeklärt in der FPÖ: Kann das Doppelspiel an ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.10.2020 um 10:37 auf https://www.sn.at/politik/nationalratswahl-2019/die-strache-frage-ist-geklaert-alle-anderen-fragen-sind-offen-77029585

karriere.SN.at