Weltpolitik

Biden will Kampf gegen Corona starten

Der neue Präsident der USA stürzt sich in die Vorbereitungen für sein Amt. Der alte will ihn so weit wie möglich behindern.

Joe Biden bereitet sich auf die Amtsübernahme am 20. Jänner vor. SN/AFP
Joe Biden bereitet sich auf die Amtsübernahme am 20. Jänner vor.

"Ab dem ersten Tag bereit" - das verspricht die neue Website des frisch gewählten US-Präsidenten Joe Biden. Und vor seinem offiziellen Amtsantritt will der Demokrat schon Pflöcke einrammen: Am Montag stellte er einen Expertenrat zur Eindämmung der Coronapandemie vor. Die Gruppe soll von Vivek Murthy, David Kessler und Marcella Nunez-Smith geleitet werden. Murthy war von 2014 bis 2017 oberster Gesundheitsbeamter der US-Regierung, Kessler leitete früher die Lebens- und Arzneimittelbehörde FDA, Nunez-Smith ist Wissenschafterin an der medizinischen Fakultät der Universität Yale. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.01.2021 um 12:06 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/biden-will-kampf-gegen-corona-starten-95393833