Weltpolitik

Er macht Erdogan Angst

Es geht um viel mehr als das Rathaus von Istanbul, der größten Stadt der Türkei. Der Oppositionspolitiker Ekrem Imamoğlu wird Hoffnungsträger der Erdoğan-Gegner.

Ekrem Imamoglu darf nicht siegen – wenn es nach der AKP geht. SN/APA/AFP/YASIN AKGUL
Ekrem Imamoglu darf nicht siegen – wenn es nach der AKP geht.

Wer wird neuer Chef in Istanbuler? Bei Twitter ist die Frage bereits entschieden. Dort postet Ekrem Imamoglu seit der Wahl vor zwei Wochen als "Istanbul Büyüksehir Belediye Baskani", als Oberbürgermeister. So trug er sich auch im Kondolenzbuch am Grabmal des Staatsgründers Mustafa Kemal ein, als er dessen Mausoleum in Ankara tags darauf besuchte, um einen Kranz niederzulegen.

Aber sein künftiges Amtszimmer im Rathaus hat Imamoglu noch nicht betreten. Dort sitzt immer noch der bisherige Bürgermeister Mevlüt Zysal von ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.10.2020 um 02:46 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/er-macht-erdogan-angst-68948950