Weltpolitik

Im Jemen kommt es zur angesagten Katastrophe

Wegen der Kämpfe in der Hafenstadt Hodeida gelangen bald keine Güter mehr ins Land.

Kampf um Hodeida: Die Huthi-Rebellen mobilisieren für den Kampf um diese wichtige Hafenstadt im Jemen neue Kämpfer. SN/APA/AFP/ABDO HYDER
Kampf um Hodeida: Die Huthi-Rebellen mobilisieren für den Kampf um diese wichtige Hafenstadt im Jemen neue Kämpfer.

Vergangene Woche hat die Regierungsarmee im Jemen ihre Offensive gegen die Huthi-Rebellen in der Hafenstadt Hodeida gestartet. "Das Dröhnen der Bombenflugzeuge begleitet uns nun Tag und Nacht", klagt Qaed Jazou, ein in Hodeida lebender Lokaljournalist, am Telefon. Aus Furcht vor ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 27.06.2019 um 10:16 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/im-jemen-kommt-es-zur-angesagten-katastrophe-29357902