Weltpolitik

Kamala Harris: Die nächste US-Vizepräsidentin nimmt jegliche Hürde

Kamala Harris wird die erste Vizepräsidentin der USA. Es ist nicht die erste gläserne Decke, die sie durchbricht.

Kamala Harris ist die nächste US-Vizepräsidentin. SN/AP
Kamala Harris ist die nächste US-Vizepräsidentin.

Es war die Nacht ihres Triumphs: Kamala Harris steht auf der Bühne in Wilmington und will ihre erste Rede als künftige Vizepräsidentin halten. Doch sie kann nicht. Zu laut jubeln und hupen die Menschen, die sie an diesem Tag feiern.

Die 56-Jährige ist die erste Frau und die erste Schwarze, die das zweitwichtigste Amt in den USA bekleiden wird. An diesem Abend strahlt Harris besonders, nicht nur mit ihrem breiten Lächeln, auch in ihrem weißen Hosenanzug. Keine zufällige ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 04.12.2020 um 06:48 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/kamala-harris-die-naechste-us-vizepraesidentin-nimmt-jegliche-huerde-95436484