Weltpolitik

Wie wirken sich die Sanktionen in Russland aus?

Blendende Leistungsbilanz, starker Rubel, trotz Sanktionen scheint vieles gut zu laufen. Aber die eigentlichen Probleme kommen erst noch.

Seit den Sanktionen bewegen sich die Russen in einer neuen Wirtschaftswelt. SN/AP
Seit den Sanktionen bewegen sich die Russen in einer neuen Wirtschaftswelt.

Die Stimmung im Büro sei betont patriotisch, erzählt Andrei Iwanowitsch (Name von der Redaktion geändert). "Am Eingang hängt ein TV-Monitor, auf dem pausenlos von unseren militärischen Erfolgen in der Ukraine berichtet wird." Auch die Kollegen redeten optimistisch über Wladimir Putins "Kriegsspezialoperation" in der Ukraine.

"Aber das Geschäft läuft miserabel." Andrei ist Manager einer Moskauer Handelsfirma, die Technik für Gasanschlüsse verkauft. Es gebe keine Bau- und Ersatzteile mehr von Siemens, Bosch oder Hannowell, russische Alternativen seien nur schwer zu ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 19.08.2022 um 08:04 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/wie-wirken-sich-die-sanktionen-in-russland-aus-123594922