Chronik

Corona-Impfung für alle Salzburger gibt es frühestens ab Juni

Nun dürfte das "Griss" um die Impfdosen beginnen. Wer wann an die Reihe kommt, hängt von Liefermengen ab. Die sind noch sehr gering. Wer keiner speziellen Gruppe angehört und jünger als 60 ist, wird sich noch monatelang gedulden müssen.

Impfnadelöhr . . .  SN/thomas wizany
Impfnadelöhr . . .

Wer kommt wann und wie zu einer Coronaimpfung? Geduld ist gefragt. Denn der gesamte Impfplan hängt davon ab, wann wie viele Dosen des Impfstoffs nach Salzburg kommen. Die Unwägbarkeiten sind groß, die Rationen aktuell noch sehr gering. Das wird sich wohl erst ab dem Sommer ändern. Denn erst dann würden größere Mengen an Impfstoff in Österreich zur Verfügung stehen, sagt Gesundheitsreferent LH-Stv. Christian Stöckl (ÖVP). Das Problem derzeit: Niemand weiß verlässlich, wann wie viel "Stoff" kommt.

if(!apaResc)var ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.01.2021 um 03:13 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/corona-impfung-fuer-alle-salzburger-gibt-es-fruehestens-ab-juni-98259922