Chronik

Ein neuer Chef am Halleiner Georgsberg

Der Theologe und passionierte Musiker Johannes Bitzinger hat mit 1. August die Direktorenstelle am Halleiner Gymnasium übernommen. Sein Plan: Erst einmal die Schule kennenlernen - und gut durch das Corona-Schuljahr kommen.

Johannes Bitzinger ist seit 1. August neuer Direktor am BG/BRG Hallein. SN/sw/BG/BRG Hallein
Johannes Bitzinger ist seit 1. August neuer Direktor am BG/BRG Hallein.

Sein Vorgänger Matthias Meisl hatte mehr als die Hälfte seines Lebens als Schüler, Lehrer und zuletzt Direktor am BR/BRG Hallein verbracht. Für Johannes Bitzinger dagegen ist sowohl der Tennengau als auch das Halleiner Gymnasium Neuland - mit 1. August hat der Niederösterreicher den Posten als Direktor des Halleiner Gymnasiums angetreten.

"Es war bisher eine sehr angenehme Willkommensstimmung von allen Seiten", freut sich der Religionspädagoge. "Heuer geht es mir darum, die Schule und meine Kollegen hier richtig kennenzulernen und ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.11.2020 um 02:33 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/ein-neuer-chef-am-halleiner-georgsberg-92852953