Chronik

Mozarteum kämpft gegen die Krätze

Die Hautkrankheit ist kürzlich bei einigen Studenten aufgetreten. Als Folge wurde ein Haus desinfiziert. Die Inkubationszeit läuft aber noch.

Das „Theatrum“ genannte Gebäude in der Paris-Lodron-Straße 9 wurde Anfang November desinfiziert. SN/mozarteum
Das „Theatrum“ genannte Gebäude in der Paris-Lodron-Straße 9 wurde Anfang November desinfiziert.

Ein Rundmail von Mozarteum-Rektorin Elisabeth Gutjahr an alle rund 2100 Lehrende, Studierende und Verwaltungsmitarbeiter hat am Montag für Wirbel gesorgt: Denn die Rektorin informiert darin mit Verweis auf die Schauspiel-Abteilung des Hauses über Tipps zur Bekämpfung von Scabies oder Krätze, ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 17.10.2019 um 07:00 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/mozarteum-kaempft-gegen-die-kraetze-60833611