Chronik

Nach Schüssen von FPÖ-Politiker: Aufregung um Facebook-Posting

Der 57-jährige Bergheimer Gemeinderat, der am Freitag von seinem Balkon Schüsse abgab, war laut Zeugen alkoholisiert. Die FPÖ habe nach Bekanntwerden "in der Sekunde" reagiert, sagte Landesparteiobfrau Marlene Svazek. Für Aufsehen sorgte nun auch ein Facebook-Posting eines offenbar ehemaligen FPÖ-Parteimitglieds.

Von diesem Balkon soll der Mann eine Reihe von Schüssen abgegeben haben. SN/thomas sendlhofer
Von diesem Balkon soll der Mann eine Reihe von Schüssen abgegeben haben.

Ein Großaufgebot der Polizei rückte am späten Freitagvormittag am Gitzen bei Bergheim an: Anrainer hatten kurz nach elf Uhr gemeldet, dass jemand Schüsse von einem Balkon abgegeben haben soll.

Am Einsatz waren mehrere Streifen, das Einsatzkommando Cobra und ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 10.08.2020 um 12:39 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/nach-schuessen-von-fpoe-politiker-aufregung-um-facebook-posting-73336498

karriere.SN.at