Kultur

Neue Einblicke in Salzburgs Festung

Wie lebten die Salzburger und vor allem ihre Erzbischöfe im Mittelalter? Davon wird auf der Festung neu erzählt.

"Die Festung Hohensalzburg ist sehr groß. Die Festung ist eine der größten Burgen Europas. Die Festung Hohensalzburg entstand unter vielen Erzbischöfen." Dass diese Erläuterung in der neuen Ausstellung des Salzburg Museums in der Festung derart schlicht beginnt, ist das Ergebnis langer Vorbereitung. Was es bei der Landesausstellung 2016 noch als Ergänzung gegeben hat, ist hier Prinzip: Alle Beschreibungen sind in "leichter Sprache", also in kurzen, aktiven, nebensatz-, genitiv- und konjunktivlosen Sätzen. Die englischen und deutschen Texte seien sogar von entsprechenden ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.05.2022 um 09:29 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/neue-einblicke-in-salzburgs-festung-71317462