Kultur

Ungeimpfte flog aus Ensemble: Adventsingen hat nun neue Maria

Eva Maria Schinwald spielt heuer die Maria beim Adventsingen. Die Darstellerin der vergangenen Jahre darf nicht. Sie ist schwanger und ungeimpft.

Eva Maria Schinwald wird heuer die Maria beim Adventsingen spielen. SN/robert ratzer
Eva Maria Schinwald wird heuer die Maria beim Adventsingen spielen.

Das Salzburger Adventsingen führte diese Woche zu Schlagzeilen. Sopranistin Simone Vierlinger, die langjährige Darstellerin der Maria, wurde heuer aus der Besetzungsliste gestrichen.

Bis vorige Woche war Vierlinger noch in der Rolle auf der Webseite des Adventsingens angeführt. Seit Montag ist jedoch bekannt, dass sie die Maria heuer nicht spielen darf, weil sie schwanger und nicht geimpft ist. Die Sopranistin fühlt sich ungerecht behandelt: "Ich bin mit meinem vierten Kind schwanger und mir ist eine Impfung zu unsicher." Sie ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.09.2021 um 09:18 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/ungeimpfte-flog-aus-ensemble-adventsingen-hat-nun-neue-maria-109499635