Politik

Der neue Bürgermeister ruft den Tag Null für Hallein aus

SPÖ-Bürgermeister Alexander Stangassinger verspricht einen neuen Stil. Das rot-schwarze Gleichgewicht erfordert Zusammenarbeit.

Der neue Bürgermeister Alexander Stangassinger mit Gattin Claudia und Sohn Stefan. SN/stadtgemeinde hallein/adi aschauer
Der neue Bürgermeister Alexander Stangassinger mit Gattin Claudia und Sohn Stefan.

Erstmals seit 1998 hat die einstige Arbeiterstadt Hallein wieder einen roten Bürgermeister. Genossinnen und Genossen trugen stolz die auffällig großen, roten - übrigens nicht echten - Nelken am Revers, als Mittwochnachmittag der neue SPÖ-Stadtchef Alexander Stangassinger von Bezirkshauptmann Helmut Fürst angelobt wurde. Altbürgermeister Franz Zambelli, das bislang letzte SPÖ-Oberhaupt der zweitgrößten Stadt des Landes, war einer der vielen Gratulanten.

Der Andrang von mehr als 100 Zuhörerinnen und Zuhörern war kurz vor 13 Uhr so groß, dass die Besucherreihen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.10.2020 um 06:36 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/der-neue-buergermeister-ruft-den-tag-null-fuer-hallein-aus-68951473