Politik

EU-Gipfel bringt Salzburgs Wirtschaft "viele Millionen"

Die Bilder der Spitzenpolitiker werden um die Welt gehen - bis zu 1000 Journalisten reisen an. Touristiker freuen sich nicht nur über Umsätze, sondern auch über die unbezahlbare Werbung.

Bilder, die um die Welt gehen werden . . .  SN/thomas wizany
Bilder, die um die Welt gehen werden . . .

Herbert Mosbruck wartet derzeit "permanent auf weitere Informationen", wie der Direktor des Hotels Sheraton sagt. 18 Zimmer sind im Rahmen des EU-Gipfels für die Nacht von 19. auf 20. September reserviert. Nur eines ist laut Mosbruck bisher kommuniziert worden: Drei Staats- und Regierungschefs werden in seinem Haus nächtigen. Um wen es sich dabei handelt, wisse er aber nicht.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 22.09.2018 um 09:25 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/eu-gipfel-bringt-salzburgs-wirtschaft-viele-millionen-39932983