Politik

Kein Feuerwerksverbot in Wals-Siezenheim: Bürgermeister scheitert trotz absoluter Mehrheit

Ortschef Joachim Maislinger wollte heuer erstmals Feuerwerke in seiner Gemeinde verbieten - im Sinne des Klimaschutzes. Doch selbst die eigenen ÖVP-Mandatare zogen nicht mit.

Der Bürgermeister Joachim Maislinger (ÖVP) von Wals-Siezenheim hat in der Vorwoche angekündigt, in der Gemeinde heuer zum Jahreswechsel das Abschießen von privaten Feuerwerken und Böllern verbieten zu wollen. "Wir wollen ein Zeichen setzen. Ich sehe nicht ein, dass wir auf ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 22.11.2019 um 07:59 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/kein-feuerwerksverbot-in-wals-siezenheim-buergermeister-scheitert-trotz-absoluter-mehrheit-77823442