Politik

Reaktionen zur EU-Wahl in Salzburg: Grüne sind "happy", SPÖ bitter enttäuscht

SPÖ-Chef Walter Steidl ortet ein überdurchschnittlich großes Mobilisierungsproblem und richtet den Appell an die Landespartei. Man müsse "raus aus der Komfortzone".

Enttäuscht reagierte SPÖ-Chef Walter Steidl am Sonntagabend auf das Wahlergebnis bei der EU-Wahl: "Die Erwartungshaltung war eine andere. Wir dürften ein überdurchschnittliches Mobilisierungsproblem haben. Das hat sich aus der Stadt-Wahl im März hinaus fortgesetzt. Jetzt haben wir das auch bei ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 20.06.2019 um 01:00 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/reaktionen-zur-eu-wahl-in-salzburg-gruene-sind-happy-spoe-bitter-enttaeuscht-70843447