Mit freundlichen Grüßen Richtung Wahltag

Autorenbild

Wären am Sonntag in Salzburg Landtagswahlen, die sich gerade neu formierende Liste MFG der Coronaskeptiker hätte ähnlich wie vor wenigen Wochen in Oberösterreich wohl durchaus Chancen, auf Anhieb in das Landesparlament einzuziehen.

Der Zuspruch in der Landes- und Kommunalpolitik hängt sehr von Persönlichkeiten und noch mehr von Stimmungslagen ab. Und Zweiteres spielt der neuen Liste derzeit zweifellos in die Hände. Viele Bürgerinnen und Bürger haben Corona satt und nach eineinhalb Jahren Dauer-Pandemie-Modus wenig bis gar kein Verständnis für ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 02.12.2021 um 02:30 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/standpunkt-mit-freundlichen-gruessen-richtung-wahltag-111123232