Wirtschaft

Salzburger Altstadtkaufleute öffnen am Sonntag die Ladentüren

Siebzehn Händler in der Altstadt sperren am Sonntag auf, um einen Teil ihres Weihnachtsumsatzes zu retten. Rechtlich ein riskantes Vorhaben.

Isabella und Alexander Chaloupka öffnen am Sonntag ihren The Living Store. SN/robert ratzer
Isabella und Alexander Chaloupka öffnen am Sonntag ihren The Living Store.

Noch einmal ein umsatzstarkes Wochenende, bevor es am Montag für viele Unternehmer in der Salzburger Altstadt wieder heißt: "Wir liefern und ermöglichen eine kontaktlose Abholung." Die Nerven bei den Altstadt-Kaufleuten liegen blank, und durch die vollen Lager kurz vor dem Weihnachtsgeschäft lassen sich die Unternehmer zu neuen Aktionen hinreißen.

So kam wohl auch diese Idee der "Unternehmer mit Herz"-Vereinigung zustande: eine Öffnung am Sonntag vor dem Lockdown. "Wir machen ein Viertel unseres Jahresumsatzes in der Weihnachtszeit", sagt Alexander ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.01.2022 um 09:52 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/salzburger-altstadtkaufleute-oeffnen-am-sonntag-die-ladentueren-112737370