Wirtschaft

Skigebiet Gaißau-Hintersee: Jetzt fehlt nur noch der Schnee

Eine große Hürde ist genommen, aber Zurücklehnen ist keine Option: Bis zum Saisonstart wartet noch jede Menge Arbeit auf die Lifteigentümer.

Nach drei Wochen Zittern kam die Erleichterung für Hälfte-Eigentümer Bernhard Eibl (r.) und Andreas Ploner. SN/robert ratzer
Nach drei Wochen Zittern kam die Erleichterung für Hälfte-Eigentümer Bernhard Eibl (r.) und Andreas Ploner.

Die Nachricht hat am Donnerstag in kürzester Zeit weite Kreise gezogen, sogar im Ausland: Die neuen Eigentümer des Skigebiets Gaißau-Hintersee haben sich mit den noch ausständigen Grundbesitzern geeinigt, am Mittwoch wurde der letzte Vertrag unterschrieben. Der Hinterseer Hotelier Albert Ebner erhielt kurz nach der ersten Meldung auf der Homepage der "Salzburger Nachrichten" einen Anruf: "Ein Gast aus Deutschland hat bei mir gebucht, sechs Minuten nachdem die erste Meldung draußen war. Da wusste ich noch gar nichts von der Einigung." Man ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.09.2022 um 11:15 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/skigebiet-gaissau-hintersee-jetzt-fehlt-nur-noch-der-schnee-93626704