Wirtschaft

"Wollen ein Eybl in der Jetzt-Zeit sein"

Vor fünf Jahren ging Sport Eybl an den britischen Diskonter Sports Direct - mit wenig Erfolg. Jetzt eröffnet am alten Eybl-Standort in Bergheim wieder ein Intersport-Händler.

Gerüstet für die Eröffnung: der neue Intersport-Händler in Bergheim, Harald Tscherne. SN/Robert Ratzer
Gerüstet für die Eröffnung: der neue Intersport-Händler in Bergheim, Harald Tscherne.

Wenn heute, Dienstag, am alten Eybl-Standort in Bergheim der neue Intersport Tscherne eröffnet, wird es nicht nur ums Geschäft gehen, um das Sortiment und Kunden. "Es wird für einige auch ein sehr emotionaler Moment sein", sagt Harald Tscherne. Mit dem Kauf des Hauses von Sports Direct und dem Einzug des neuen Intersport-Händlers kehrt auch der Sportsgeist von Eybl zurück an den alten Standort. "Es sind noch einige Mitarbeiter von anno dazumal mit dabei", sagt Tscherne erfreut. 25 Beschäftigte hat man ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.01.2022 um 05:55 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/wollen-ein-eybl-in-der-jetzt-zeit-sein-78377530