Salzburger Festspiele

Salzburgs Salome ist die "Sängerin des Jahres"

50 Musikjournalisten gaben für die Fachzeitschrift "Opernwelt" ihre Urteile ab: Die "Salome"-Produktion der Salzburger Festspiele siegte in mehreren Sparten.

Eine überragende Salome: Asmik Grigorian. SN/APA/BARBARA GINDL
Eine überragende Salome: Asmik Grigorian.

Wohl bestand schon unmittelbar nach dem Premierentriumph im Sommer 2018 kaum ein Zweifel, dass Asmik Grigorian als Salome eine überragende Vorstellung gelungen ist. Man durfte guten Gewissens und wie selten sonst euphorisch von einer Maßstäbe setzenden Interpretation berichten.

...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 18.10.2019 um 06:13 auf https://www.sn.at/salzburger-festspiele/salzburgs-salome-ist-die-saengerin-des-jahres-76409896