Wir über uns

Datenschutz

1. Daten allgemein
Der sorgfältige und gewissenhafte Umgang sowie der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Daher werden Ihre Daten von uns streng vertraulich behandelt, nur unter Wahrung der datenschutzrechtlichen Vorschriften gespeichert und verarbeitet und zur Erfüllung bzw. Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet.
Die von Ihnen gespeicherten Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben das Recht auf Auskunft dieser Daten sowie gegebenenfalls auf Berichtigung bzw. Löschung derselben.
Die Übertragung Ihrer personenbezogenen Zahlungsdaten erfolgt ausschließlich mittels Datenverschlüsselung. Die dabei angewendeten Verfahren gehören zu den sichersten in diesem Bereich (SSL-Verschlüsselung).

2. Newsletter
Redaktioneller Newsletter
Bei Abschluss eines redaktionellen Newsletters-Abos werden Ihre Daten zum Zweck der Erfüllung des Abonnementvertrages auf Grundlage des Vertrages und zur Dokumentation der Kundenbeziehung auf Grundlage des berechtigten Interesses bis drei Jahre nach Kündigung des Abonnements bzw. bei bestehen weiterer Anknüpfungspunkte bis zur Beendigung der gesamten Kundenbeziehung aufbewahrt. Sie können das Abonnement des redaktionellen Newsletter jederzeit durch schriftliche Mitteilung oder durch Klick auf den Abmeldelink im Newsletter abbestellen.
Es erfolgt eine mit dem ursprünglichen Zweck zu vereinbarende Weiterverarbeitung zum Zweck des postalischen Direktmarketings. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck des Direktmarketings jederzeit zu widersprechen. Nach Widerspruch werden Ihre Daten nicht mehr zum Direktmarketing verwendet.
Ihre Daten werden ausschließlich an unsere Auftragsverarbeiter und Versanddienstleister zum Zweck der Abwicklung des Abonnements weitergegeben.

Werblicher Newsletter
Bei Einwilligung in den Empfang eines werblichen Newsletters werden Ihre Daten zum Zweck der Erfüllung des Newsletter-Abonnements auf Grundlage der Einwilligung und zur Dokumentation der Kundenbeziehung auf Grundlage des berechtigten Interesses bis drei Jahre nach Widerruf der Einwilligung bzw. nach Widerspruch gegen die Verwendung der Daten zum Direktmarketing bzw. bei bestehen weiterer Anknüpfungspunkte bis zur Beendigung der gesamten Kundenbeziehung aufbewahrt. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung oder durch Klick auf den Abmeldelink im Newsletter zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ebenso können Sie auf gleiche Weise der Verwendung Ihrer Daten zum Direktmarketing widersprechen.
Es erfolgt eine mit dem ursprünglichen Zweck zu vereinbarende Weiterverarbeitung zum Zweck des postalischen Direktmarketings. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck des Direktmarketings jederzeit zu widersprechen. Nach Widerspruch werden Ihre Daten nicht mehr zum Direktmarketing verwendet.
Ihre Daten werden ausschließlich an unsere Auftragsverarbeiter und Versanddienstleister zum Zweck der Abwicklung des Abonnements weitergegeben.

3. Cookies
Auf verschiedenen Seiten unserer Website werden sogenannte Cookies verwendet. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht (Sitzungs-Cookies), andere verbleiben hingegen auf ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).
Diesbezüglich haben Sie die Möglichkeit Ihren Browser so einzustellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden. Insoweit können Sie dann einstellen, ob Sie einzeln über die Annahme von Cookies entscheiden oder diese nur für bestimmte Fälle bzw. generell ausschließen wollen.
Hinweis: Durch die Nichtannahme von Cookies kann es dazu kommen, dass die Funktionalität unserer Website nur eingeschränkt verfügbar ist!

4. MessengerPeople GmbH
Sofern Sie sich für den Messenger-Dienst der SN angemeldet haben, wird Ihre Mobilfunknummer von unserem technischen Dienstleister MessengerPeople GmbH erhoben und verarbeitet. Er wird diese Daten ausschließlich dazu verwenden, um den Messenger-Dienst zu bedienen und unsere Beiträge zu versenden. Er wird diese Daten nicht auswerten. Details sind in den Datenschutzhinweisen von MessengerPeople GmbH beschrieben. Ihre Daten werden grundsätzlich nur in der Europäischen Union verarbeitet. Mit unserem Dienstleister MessengerPeople GmbH haben wir einen separaten Auftragsverarbeitungsvertrag nach Art. 28 Abs. 3 DS-GVO geschlossen, in welchem die technischen und organisatorischen Maßnahmen nach Art. 32 DS-GVO (Art. 28 Abs. 3 Satz 2 lit. c DS-GVO) festgelegt worden sind.

5. Google Analytics
Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"), bei welchem ebenfalls Cookies verwendet werden, die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Die dabei erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Auftrag des Betreibers dieser Website benutzt Google diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website- bzw. Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in 3 anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Ihre volle IP-Adresse wird nur in Ausnahmefällen an einen Server von Google in den USA übermittelt und erst dort gekürzt.
Die in diesem Zusammenhang übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Durch entsprechende Einstellungen Ihrer Browser-Software können Sie verhindern, dass es zu einer Speicherung der Cookies kommt. Weiters können Sie die Verarbeitung dieser Daten von Google verhindern, indem Sie nachfolgenden Link klicken.


6. Social Plugins (Plugins)
Auf unserer Website werden auch sogenannte Social Plugins (Plugins) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, die von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben werden. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz "Soziales Plug-in von Facebook" bzw. "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins.
Wenn Sie eine Seite von uns aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird direkt von Facebook an Ihren Server übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Dadurch erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite von uns aufgerufen hat. Dies erfolgt selbst dann, wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind.
Diese Information einschließlich Ihrer (gekürzten) IP-Adresse wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Sollten Sie zeitgleich bei Facebook eingeloggt sein, so kann Facebook Ihren Besuch auf unserer Website Ihrem Facebook-Konto zuordnen.
Hinweis: Wenn Sie keine Zuordnung Ihres Browsers zu Ihrem Facebook-Konto wünschen, empfehlen wir Ihnen, sich vor dem Besuch unserer Website bei Facebook auszuloggen!
Wenn Sie mit Plugins interagieren (z.B. "Gefällt-mir"-Button, Kommentar schreiben), werden die entsprechenden Informationen ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zudem werden diese Informationen auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Facebook benutzt diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung sowie bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten und erstellt diesbezügliche Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Innerhalb unseres Internetauftritts setzen wir den "Besucheraktions-Pixel" der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") ein. Damit können wir Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nachdem diese Facebook-Werbeanzeigen gesehen oder geklickt haben, sowie die Wirksamkeit dieser Anzeigen für statistische Zwecke bzw. Marktforschungszwecke erfassen.
Diese Daten sind für uns anonym, werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet. Facebook kann diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verbinden und entsprechend der Daten verwendungsrichtlinie von Facebook (https://www.facebook.com/about/privacy/) für eigene Werbezwecke verwenden. Weiters wird dadurch Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglicht, zu welchen Zwecken auch Cookies auf ihrem Endgerät abgelegt werden können.
Hinweis: Für die Verwendung des "Besucheraktions-Pixel" ist eine Einwilligung notwendig, welche nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre sind, erteilt werden kann!


7. Pinpoll
Die "Salzburger Nachrichten" erheben und analysieren auf ihrer Website Nutzerdaten mit Hilfe von Pinpoll. Die Pinpoll GmbH, Hopfengasse 3, 4020 Linz, verarbeitet im Rahmen der Zurverfügungstellung von Software-Komplettlösungen somit personenbezogene Daten zum Erheben und Analysieren von Nutzerdaten.

Die in der jeweils aktuellen Fassung geltenden Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung von Pinpoll sind unter https://pinpoll.com abrufbar.

Pinpoll stellt die angegebenen personenbezogenen Daten in Verknüpfung mit den über das Abstimmungsverhalten sowie durch die Software von Pinpoll generierten Daten an die Salzburger Nachrichten zur Verfügung. Pinpoll gibt die von den Salzburger Nachrichten erhobenen personenbezogenen Daten nur in anonymisierter Form an Dritte weiter.

8. AdDefend
Die "Salzburger Nachrichten"verwendet zur Anzeige von wiedergewonnener Werbung AdDefend, einen Dienst der AdDefend GmbH, Borselstraße 3, 22765 Hamburg. Dieser Dienst nutzt Cookies mit einer zufallsgenerierten ID, um festzustellen, ob Sie unsere Webseiten schon einmal besucht haben. Zu diesem Zweck erstellt der Dienst ein pseudonymes Nutzungsprofil unter dieser ID.
Sie können der Verwendung dieser Cookies durch AdDefend jederzeit widersprechen, indem Sie die Opt-out-Möglichkeit unter
https://www.addefend.com/de/opt-out/ nutzen. Dieser Opt-out gilt nur für das jeweils von Ihnen genutzte Gerät und verliert zudem seine Gültigkeit, wenn Sie Ihre Cookies löschen.

9. Adform
Diese Website nutzt das Conversion-Tracking von Adform, sowie einen Pixel zur Analyse des User-Verhaltens. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer Kontakt zu einer von Adform geschalteten Anzeige hat. Das Cookie zur Analyse des User-Verhaltens wird auf jeder Seite von sn.at gesetzt. Diese Cookies enthalten keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Nutzer, die nicht am Tracking teilnehmen möchten, können das Cookie von Adform über ihren Internet-Browser deaktivieren. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Adform finden Sie unter http://www.adform.com/site/privacy-policy/

10. Purpur Media
Wir nutzen die Dienste von Purpur Media Vermarktungs GmbH mit Sitz in Wien. Purpur Media erhebt und verarbeitet mit Hilfe von Cookies Informationen darüber, welche Webseiten mit Ihrem Browser besucht wurden, auf welche Werbeflächen geklickt wurde, wie lang die Verweildauer auf einer Website war und wie generell mit der Website interagiert wurde. Des Weiteren sammelt Purpur Media Informationen zur Attraktivität der Online Werbung, zum Beispiel die Anzahl der Klicks und die resultierenden Online Verkäufe, die eine Anzeige generiert. Dadurch können wir die Online Werbung, die Sie erhalten, für Sie relevanter gestalten. Mehr dazu erfahren Sie unter http://www.purpur.media/datenschutz/. Bitte beachten Sie, dass das Löschen, Einschränken oder Blockieren von Cookies über die Browsereinstellungen, wie auch die Nutzung eines anderen Browsers oder eines anderen Gerätes dazu führen kann, dass Sie den Opt-Out Prozess erneut durchführen müssen.

11. Content Garden
Im Zuge der werblichen Aussteuerung im Bereich Native Advertising arbeiten wir mit dem Drittanbieter content garden technologies GmbH zusammen. Um Sie über einen Besuch auf unserer Seite hinaus, auch auf anderen Webseiten mit werblichen Inhalten erneut anzusprechen, wird ein Cookie zum Einsatz gebracht. Dieses wird über die Technologie von Adform, Wildersgade 10B, 1408 Copenhagen gesetzt und nur für die Dauer einer Kampagne verwendet. Wenn Sie sich von der Datenerfassung durch den Adform Dienst abmelden wollen, rufen Sie die Adform AdServer-Seite auf, dort wird der aktuelle Status angezeigt und beschrieben. Zur Änderung des Status muss dieser nur angeklickt werden. Status "Opt-Out" besagt, dass der Adform AdServer keine weiteren Daten mehr sammeln und für Marketingzwecke verwenden."

12. Printabo / Digital-Abonnement
Bei Abschluss eines Abonnements werden Ihre Daten zum Zweck der Erfüllung des Abonnementvertrages auf Grundlage des Vertrages, zur Dokumentation der Kundenbeziehung auf Grundlage des berechtigten Interesses, zur Erfüllung eventueller nachvertraglicher Verpflichtungen auf Grundlage des Vertrages und zur Erfüllung der abgabenrechtlichen Vorschriften auf Grundlage der Rechtvorschriften bis drei Jahre nach Kündigung des Abonnements bzw. bei bestehen weiterer Anknüpfungspunkte bis zur Beendigung der gesamten Kundenbeziehung und jedenfalls bis zur Beendigung der abgabenrechtlichen Fristen aufbewahrt.
Es erfolgt eine mit dem ursprünglichen Zweck zu vereinbarende Weiterverarbeitung zum Zweck des postalischen Direktmarketings. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck des Direktmarketings jederzeit zu widersprechen. Nach Widerspruch werden Ihre Daten nicht mehr zum Direktmarketing verwendet.
Ihre Daten werden ausschließlich an unsere Auftragsverarbeiter, Druckereien, Zahlungsdiensteanbieter und Versanddienstleister zum Zweck der Abwicklung des Abonnements weitergegeben.

13. Ticketreservierungen
Bei Reservierung von Tickets werden Ihre Daten zum Zweck der Reservierung der Tickets auf Grundlage des Vertrages, zur Dokumentation der Kundenbeziehung auf Grundlage des berechtigten Interesses, zur Erfüllung eventueller nachvertraglicher Verpflichtungen auf Grundlage des Vertrages und bei kostenpflichtigen Tickets zur Erfüllung der abgabenrechtlichen Vorschriften auf Grundlage der Rechtvorschriften bis drei Jahre nach Kündigung des Abonnements bzw. bei bestehen weiterer Anknüpfungspunkte bis zur Beendigung der gesamten Kundenbeziehung und jedenfalls bis zur Beendigung eventueller abgabenrechtlichen Fristen aufbewahrt.
Es erfolgt eine mit dem ursprünglichen Zweck zu vereinbarende Weiterverarbeitung zum Zweck des postalischen Direktmarketings. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck des Direktmarketings jederzeit zu widersprechen. Nach Widerspruch werden Ihre Daten nicht mehr zum Direktmarketing verwendet.
Ihre Daten werden ausschließlich an unsere Auftragsverarbeiter und Zahlungsdiensteanbieter zum Zweck der Abwicklung der Reservierung weitergegeben.

14. Warenbestellungen
Bei Bestellung von Waren werden Ihre Daten zum Zweck der Abwicklung der Bestellung auf Grundlage des Vertrages, zur Dokumentation der Kundenbeziehung auf Grundlage des berechtigten Interesses, zur Erfüllung eventueller nachvertraglicher Verpflichtungen auf Grundlage des Vertrages und bei kostenpflichtigen Bestellungen zur Erfüllung der abgabenrechtlichen Vorschriften auf Grundlage der Rechtvorschriften bis drei Jahre nach Kündigung des Abonnements bzw. bei bestehen weiterer Anknüpfungspunkte bis zur Beendigung der gesamten Kundenbeziehung und jedenfalls bis zur Beendigung eventueller abgabenrechtlichen Fristen aufbewahrt.
Es erfolgt eine mit dem ursprünglichen Zweck zu vereinbarende Weiterverarbeitung zum Zweck des postalischen Direktmarketings. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck des Direktmarketings jederzeit zu widersprechen. Nach Widerspruch werden Ihre Daten nicht mehr zum Direktmarketing verwendet.
Ihre Daten werden ausschließlich an unsere Auftragsverarbeiter, Zahlungsdiensteanbieter und Versanddienstleister zum Zweck der Abwicklung der Bestellung weitergegeben.

15. Gewinnspiele
Die Berechtigung und Frist zur Teilnahme, die Art der Ermittlung des Gewinners ergeben sich aus dem Gewinnspiel. Die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt, soweit nicht anders angegeben, via E-Mail. Barablöse und Rechtsweg sind ausgeschlossen. Barablöse und Rechtsweg sind immer ausgeschlossen.
Bei Teilnahme an einem Gewinnspiel werden Ihre Daten zum Zweck der Abwicklung des Gewinnspielvertrages auf Grundlage des Vertrages, zur Dokumentation der Kundenbeziehung auf Grundlage des berechtigten Interesses, zur Erfüllung eventueller nachvertraglicher Verpflichtungen auf Grundlage des Vertrages und zur Erfüllung der abgabenrechtlichen Vorschriften auf Grundlage der Rechtvorschriften bis drei Jahre nach Beendigung des Gewinnspiels bzw. bei bestehen weiterer Anknüpfungspunkte bis zur Beendigung der gesamten Kundenbeziehung und jedenfalls bis zur Beendigung der abgabenrechtlichen Fristen aufbewahrt.
Es erfolgt eine mit dem ursprünglichen Zweck zu vereinbarende Weiterverarbeitung zum Zweck des postalischen Direktmarketings. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck des Direktmarketings jederzeit zu widersprechen. Nach Widerspruch werden Ihre Daten nicht mehr zum Direktmarketing verwendet.
Ihre Daten werden ausschließlich an unsere Auftragsverarbeiter und Versanddienstleister zum Zweck der Abwicklung der Bestellung weitergegeben.

Sie haben Fragen zum Datenschutz?
Dann senden Sie uns eine E-Mail an datenschutz@sn.at

Quelle: SN

Aufgerufen am 21.10.2018 um 03:30 auf https://www.sn.at/service/wir-ueber-uns/datenschutz-18846130

Schlagzeilen