International

Napoli-Stars im Anflug: Red Bull Salzburg verspricht in der Champions League wieder mehr Aggressivität

Red Bull Salzburg blieb beim 1:1 gegen Sturm auch im elften Ligaspiel der Saison ungeschlagen, konnte aber vor dem Hit gegen Napoli nicht wie zuletzt mit Powerfußball glänzen.

Salzburgs Takumi Minamino (l.) hatte gegen Sturm Graz nur einen kurzen Auftritt. Am Mittwoch gegen Napoli greift der Japaner wieder voll an. SN/GEPA pictures
Salzburgs Takumi Minamino (l.) hatte gegen Sturm Graz nur einen kurzen Auftritt. Am Mittwoch gegen Napoli greift der Japaner wieder voll an.

Viel Zeit, über das zweite Remis in der laufenden Saison der Fußball-Bundesliga zu grübeln, bleibt Red Bull Salzburg ohnehin nicht. Denn nach dem 1:1 am vergangenen Samstag geht es für die Bullen gleich mit einem weiteren Saisonhighlight weiter. Am Mittwoch gastiert Italiens Topteam, Vizemeister Napoli, in der dritten Runde der Champions League in der Red-Bull-Arena. Und die Salzburger versprechen der Truppe um Startrainer Carlo Ancelotti einen heißen Tanz. Unglaubliche 71 Pflichtspiele sind Kapitän Andreas Ulmer und Co. in der Bullen-Arena ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.11.2021 um 12:10 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/napoli-stars-im-anflug-red-bull-salzburg-verspricht-in-der-champions-league-wieder-mehr-aggressivitaet-77986618