Peking 2022 Alles zu Olympia 2022
Olympia 2022

St. Johann machte Mirjam Puchner den Hof: Daheim ließ es sich am besten feiern

Die Stadtgemeinde bereitete ihrer ersten Gewinnerin einer Olympiamedaille einen großen Empfang. In Anwesenheit ihrer Familie, langjährigen Wegbegleitern und prominenten Gästen steckte Mirjam Puchner auch den Jetlag leicht weg.

Peking, Seoul, München, Salzburg, St. Johann - aber den Jetlag merkte man ihr gar nicht an. Das Lachen und die Silbermedaille überstrahlten auch neun Tage nach dem Husarenritt im olympischen Super G jenen Stress, den so ein Erfolg mit sich bringt. Am Sonntag wurde Mirjam Puchner in St. Johann empfangen. Ein außergewöhnlicher Festakt sowohl für die Skirennfahrerin als auch für ihre Heimatgemeinde, durfte diese doch ihre erste olympische Medaillengewinnerin überhaupt feiern.

"Es ist aber nicht nur deshalb ein ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 12.08.2022 um 03:41 auf https://www.sn.at/sport/olympia-2022/st-johann-machte-mirjam-puchner-den-hof-daheim-liess-es-sich-am-besten-feiern-117350932