Collegium Benedictinum

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lage des Collegium Benedictinum auf Googlemaps

Das Collegium Benedictinum, deutsch das Kolleg St. Benedikt, ist eine Studienanstalt der Benediktiner-Erzabtei St. Peter für Theologen des Benediktinerordens.

Beschreibung

Das Kolleg St. Benedikt dient Ordensleuten aus dem deutschsprachigen Raum und darüber hinaus als Wohn-, Gebets- und Studienort. Die Ordensleute absolvieren die verschiedensten Studienrichtungen an der Paris-Lodron-Universität Salzburg sowie an der Universität Mozarteum. 2018 bestand die Kollegsgemeinschaft aus elf Benediktinern, einem Missionar des hl. Franz von Sales und drei Laien.

Es befindet sich in den Gebäuden um den Hof Kolleg St. Peter in der Erzabtei. Dieser ist sowohl vom Stiftshof als auch vom Toscaninihof zu erreichen.

Quellen