Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Neue Mittelschule Annaberg

Schulbild
Annaberg Hauptschule01.jpg
Schuldaten[1]
Schulkennzahl: 502052
Name der Schule: Neue Mittelschule Annaberg
Adresse: 5524 Annaberg 81
Website: www.nms-annaberg.salzburg.at
E-Mail: direktion@nms-annaberg.salzburg.at
Telefon: (0 64 63) 81 10
Direktorin: Dipl.-Päd. Robert Schiefer

Die Neue Mittelschule Annaberg ist eine allgemeinbildende Pflichtschule in der Tennengauer Gemeinde Annaberg.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Im September 1966 wurde die Hauptschule Annaberg als Expositur der Hauptschule Abtenau mit einem Polytechnischen Lehrgang eröffnet. Am 12. Jänner 1967 beschloss die Salzburger Landesregierung die Eigenständigkeit der Hauptschule Annaberg.

Am 26. Mai 1968 wurde ein Elternverein für alle Schulen der Gemeinde gegründet.

Seit der Übersiedlung der Volksschule Annaberg in ihr neues Schulgebäude steht der Hauptschule das alte Schulgebäude ab September 1968 zur alleinigen Verfügung.

1973 wurde das Schulgebäude erweitert.

Im September 1978 übersiedelte der Polytechnische Lehrgang mit ihrer Leiterin Grete Bankosegger in die Hauptschule Abtenau.

Einführung des Pflichtgegenstandes "Informatik" im September 1990.

Am 25. September 1994 wurde die neue Schulbibliothek eröffnet.

Im Sommer 2000 wurde das Schulgebäude generalsaniert.

2015 wurde die Hauptschule Annaberg zur Neuen Mittelschule.

Schülerzahl
1966 50
1968 134
1970 225
1977 316
1986 167
1993 180
2000 188
2010 171

Schulleiter und Direktoren

Weblinks

Quelle

Fußnoten