Wenzl Czech

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wenzl Czech (* 1. September 1844 Henndorf; † 30. August 1885) war Bindermeister, Bürgermeister von Henndorf und Landespolitiker.

Leben

Schon vor Erreichung des 30. Lebensjahres wurde er im Jahr 1873 zum Bürgermeister von Henndorf gewählt. Er blieb dies, mit einjähriger Unterbrechung, bis 1878.

Von 1878 bis 1884 vertrat er die Landgemeinden des Bezirks Salzburg, von 1884 bis zu seinem Tod im Jahr 1885 den Großgrundbesitz im Salzburger Landtag. Zugleich war er Mitglied des Landesausschusses.

Quelle

Nachruf in den Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde, 1885/86, S. 205 f.