Wirtschaft

Kredite werden für drei Monate gestundet

Gesetz schreibt Banken vor, von April bis Juni auf Tilgungen und Zinsen zu verzichten. Gläubigerschützer halten bei Staatshilfe Bonität stabil.

Der vorübergehende Zahlungsstopp gilt für Tilgungen und Zinsen (Symbolbild). SN/bernhard schreglmann
Der vorübergehende Zahlungsstopp gilt für Tilgungen und Zinsen (Symbolbild).

Für Privatkunden und Kleinunternehmer, die bei ihrer Bank in der Kreide stehen, gibt es vorübergehend eine weitere finanzielle Erleichterung. Im dritten Corona-Gesetzespaket, das Freitag im Nationalrat beschlossen werden soll, ist vorgesehen, dass Banken diesen beiden Kundengruppen Kredite drei Monate lang stunden müssen. Der vorübergehende Zahlungsstopp gilt für Tilgungen und Zinsen.

"Wir schaffen die gesetzliche Möglichkeit zur Stundung von Verbraucherkrediten und Krediten für kleine und mittlere Unternehmen", sagte Finanzminister Gernot Blümel. Regierung und der Kreditsektor verhandelten in den vergangenen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.11.2020 um 09:08 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/kredite-werden-fuer-drei-monate-gestundet-85733362