Wirtschaft

Statt Parktickets: Strom fließt im alten Gehäuse

Aus den alten Parkautomaten der Stadt Salzburg entstanden E-Ladestationen. Die ersten stehen in Lofer. Dort kann man sogar mit Münzen zahlen.

Adolf Dax (Vivid Planet) und Sybren Hoffmann (Tele Team).  SN/wienerroither
Adolf Dax (Vivid Planet) und Sybren Hoffmann (Tele Team).

Der Lack ist frisch, das große "P" aber geblieben: Zehn hohe Stahlsäulen stehen auf dem Parkplatz des Hotels Steinerwirt in Lofer. Doch statt ein Parkticket zu lösen, laden Besucher hier ihre Elektroautos.

Die Firma Tele Team hat im ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 14.11.2019 um 08:07 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/statt-parktickets-strom-fliesst-im-alten-gehaeuse-75667714