Zukunft gestalten

Müll trennen im Urlaub

In St. Martin bei Lofer leben 1150 Menschen. Im Sommer halten sich dort doppelt so viele auf: 1000 Gäste campen im Grubhof. Damit das Dorf nicht vermüllt, animiert der Betreiber zum Recycling.

Von außen wäre die Müllinsel des Eco Camping Grubhof kaum erkennbar. Ein riesiger Erdhaufen, vorn eine mit Holzscheiten und Fenstern bedruckte Plane, hinten Spielplatz für die Kinder. Die Gäste könnten den Erdwall für ein Werk des Landschaftsarchitekten halten - wäre da nicht das Wort Recycling auf der Tür zu lesen, die ins Innere der Insel führt.

2008 hat Robert Stainer, der Betreiber des Eco Camping, die Müllinsel errichtet. Die Idee kam damals von einem Mitarbeiter: "Vorher hatten wir ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.01.2021 um 10:52 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/video-zukunft-gestalten-muell-trennen-im-urlaub-66811330