Wirtschaft

Wie kann Winterurlaub in Österreich gelingen?

Die Touristiker rüsten sich für den Winter. Ob Gäste kommen, weiß man noch nicht. Wenigstens schneit's.

Symbolbild. SN/APA/BARBARA GINDL
Symbolbild.

Zu Herbstbeginn wird in den westlichen Bundesländern üblicherweise damit begonnen, über den ersten Schneefall zu spekulieren. Der war bisher essenziell, damit die Buchungen für die Wintersaison anlaufen. Die gute Nachricht: Der Schnee kommt auch heuer wieder. Rund ein halber Meter soll am kommenden Wochenende im Gebirge fallen. Im Salzburger Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn-Kaprun könnten - wenn es für einen Saisonstart reicht - schon nächste Woche die Lifte in Betrieb gehen. Die schlechte Nachricht: Jeden Tag wird derzeit noch ungewisser, welcher Urlaubsgast überhaupt ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.11.2020 um 11:48 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/wie-kann-winterurlaub-in-oesterreich-gelingen-93178429