Wirtschaft

Zwischen Benzindunst und Blümchen: Die zwei Leben des Markus Friesacher

Formel-3-Pilot, Diskonttankstellen-Pionier, OMV-Manager: Benzin liegt Markus Friesacher scheinbar im Blut. Was aber hat er mit Gmundner Keramik vor?

Behutsam setzt Silvia Auinger den Pinsel an und malt mit einem zarten Strich dem Jäger ein Gewehr in die Hand. Exakt 31 Minuten hat sie, um den Weidmann auf dem Keramikbierkrug mit grünem Wams, Knickerbocker und Hut zu versehen - und auch noch den Hund mit der gewünschten Farbe zu bepinseln. "Viele Kunde wollen ihren eigenen Jagdhund am Bierkrügel wiedererkennen, Farbe und Muster können wir je nach Wunsch malen", sagt sie. Seit 37 Jahren ist Auinger Malerin bei Gmundner Keramik ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.09.2020 um 05:25 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/zwischen-benzindunst-und-bluemchen-die-zwei-leben-des-markus-friesacher-79938379