Haaland ist bereit für 90 Minuten

Autorenbild

Vor Liverpool kommt noch WSG Tirol nach Salzburg, vor Startrainer Jürgen Klopp beehrt die schillernde Clubpräsidentin Diana Langes-Swarovski die Red Bull Arena. Trainer Jesse Marsch ist es sehr wichtig, dass die Liga-Aufgabe am Samstag (17) im Champions-League-Hype nicht untergeht: "Unser Fokus ist ganz auf Tirol gerichtet." Zumal es nach zwei mageren Remis gegen St. Pölten und Admira Wacker auch etwas gut zu machen gibt in der heimischen Punktejagd.

"Erfolge in der Meisterschaft sind die beste Vorbereitung", sieht Marsch ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.01.2021 um 07:10 auf https://www.sn.at/kolumne/bullenstall/haaland-ist-bereit-fuer-90-minuten-80250862