Sieg als beste Vorbereitung auf das Spiel in Liverpool

Salzburg erwartet einen Gegner, "der verzweifelt ist". Wie es Trainer Jesse Marsch ausdrückte. Für Zlatko Junuzovic ist die Austria dennoch gefährlich.

Autorenbild
latko Junuzovic überzeugt. SN/gepa pictures
latko Junuzovic überzeugt.

Schon in der vergangenen Saison gewann Red Bull Salzburg alle vier Saisonspiele gegen die Wiener Austria. Was soll da heute schiefgehen? Salzburg liegt nämlich noch ungeschlagen an der Tabellenspitze, die Wiener Austria rutscht immer tiefer in die Krise. Aber Salzburgs Routinier Zlatko Junuzovic, der selbst einmal bei der Austria kickte, warnte: "Angeschlagene Gegner sind die gefährlichsten. Es fehlt der Austria zwar die Form, aber in einem Spiel kann immer alles passieren. Wir haben schon gegen den LASK und Rapid zuletzt ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 31.10.2020 um 06:00 auf https://www.sn.at/kolumne/bullenstall/sieg-als-beste-vorbereitung-auf-das-spiel-in-liverpool-76849501