"Ein MordsTeam ermittelt wieder": Humor im alten Stil - und auf Französisch

Autorenbild

Ausgerechnet ein halbierter Mann bringt das ungleiche Ermittlerduo wieder zusammen. Zehn Jahre sind vergangen, seit die Polizisten Ousmane Diakite (Omar Sy) und François Monge (Laurent Lafitte) zusammen in der französischen Komödie "Ein MordsTeam" ermittelt haben. Seit vergangener Woche ist die Fortsetzung bei der Streamingplattform Netflix zu sehen: "Ein MordsTeam ermittelt wieder". Und obwohl sich die beiden seit Teil eins kaum verändert haben, ist die Ausgangslage eine völlig neue.

 Ousmane hat es trotz seines lockeren Auftretens geschafft, ein Oberkommissar ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.05.2022 um 07:14 auf https://www.sn.at/kolumne/durchgeschaut/ein-mordsteam-ermittelt-wieder-humor-im-alten-stil-und-auf-franzoesisch-121287118