Ein vielseitiger König in Mühlbach

Ganz nach Lust, Kondition und Schneeverhältnissen spannt sich der Bogen vom genussvollen Hochkeil (1784 m) bis zum anspruchsvollen Hochkönig (2941 m).

Autorenbild

Am Fuß des Hochkönigs beim legendären Arthurhaus (1502 m) angekommen, eröffnen sich recht unterschiedliche Möglichkeiten für die Wintersportler. Eine zentrale Rolle nimmt der Hochkeil ein, der von fünf familienfreundlichen Liften umgeben ist, auf den aber auch unkomplizierte Skitouren- und Schneeschuhgeherrouten führen.

Sonnige Winterwanderwege verlaufen entlang der Loipe Richtung Troiboden oder vom Arthurhaus in westlicher Richtung zur Windraucheggalm. Die Langläufer finden eine kleine Runde bei der Sprungschanze und eine vier Kilometer lange Loipe auf den Troiboden vor. Auch auf ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.11.2021 um 08:22 auf https://www.sn.at/kolumne/fit-in-die-natur/ein-vielseitiger-koenig-in-muehlbach-84632881